Samstag, 13. Februar 2016

Lesezeichen: Ratte

Autsch, das hat bestimmt weh getan...


So eine Bücherlesezeichenratte hat schon was. Die Anleitung für das Tierchen habe ich bei Supergurumi - Kostenlose Häkelanleitungen gefunden. Die Anleitung ist gut geschrieben und reich bebildert. War zwar etwas fitzelig mit einer 2,5er Nadel zu häkeln, aber es ging gerade so ohne das ich mir die Finger gebrochen habe. Ich häkel nicht gerne so kleine Sachen, aber bei ihr konnte ich nicht widerstehen  smilie_love_364.gif


Da sich die Gliedmaßen so blöd gewölbt hatten, bin ich der Ratte noch mit dem Dampfbügeleisen und einem Handtuch zu Leibe gerückt. Jetzt ist sie schön platt und wölbt sich kaum noch  smilie_op_045.gif

Liebe Grüße
eure Anna

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    deine Bücherlesezeichenratte ist richtig nett!
    Bin selbst ein großer Fan von Lesezeichen und habe momentan eine kleine Ente im Buch :)
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dani,
      vielen Dank :)
      Oh, Enten sind auch richtig niedlich, die Palette an Gestaltungen bei den Lesezeichen ist ja wirklich riesig.
      Wie sagte Ralph Wiggum schon als er um die Couch rannte: "Ente Ente Ente Ente...!"

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
    2. du guckst wohl zu viel fernsehen

      Löschen
  2. Liebe Anna,
    vielen Dank für die schöne Postkarte :) Ich habe mich sehr gefreut :) :)
    Mir geht's besser und ich habe wieder angefangen zu arbeiten :)
    Ich hoffe, euch geht's auch gut :)
    Schöne Grüße an Eric
    Kumiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut uns zu lesen das es Dir wieder besser geht und unsere Karte heile bei Dir angekommen ist :)
      Uns geht es auch sehr gut. Wir scharren schon mit den Füßen, weil wir in den Garten wollen :)
      Vielen lieben Dank, ich richte es ihm aus :)

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  3. Sieht ja total lustig aus...dafür hätte ich mit Sicherheit keine Geduld. Ich kämpfe schon mit meiner Decke, die einfach nicht größer werden will...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war es auch nur so für zwischendurch :)
      Hihi, das kenne ich. So eine Decke habe ich auch, die will ums verrecken auch nicht größer werden :) Böse Decken haben wir.

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-