Montag, 4. Januar 2016

Nun ist er auch bei uns da...

... der Schnee. Nicht unbedingt schön anzusehen in der Stadt, aber soviel ist ja (noch) nicht gefallen, das es wenigstens nach Etwas aussehen würde. Und ein schöner neuer Header für das Blog ist somit auch noch nicht drin.

Einmal von der linken Seite des Balkons aus fotografiert...
... und einmal von der rechten Seite.
Wie ihr seht, sieht es nicht gerade toll aus. Aber der Wetterbericht hat noch mehr Schnee angekündigt, da bin ich ja gespannt. Ich mag Schnee und den Winter echt gerne, aber da muss es schon richtig nach Etwas aussehen und nicht so karg und öde wie momentan.


Die Kornblumen "Blauer Junge" die viel zu früh aus der Erde lugten aufgrund der milden Temperaturen letzten Dezember, haben es nun (anscheinend) hinter sich gebracht. Die Pflänzchen fühlen sich an wie Gummi, aber auch wie Leder. Ich lasse sie jetzt so draußen. Sollen sie sehen wie sie klar kommen. Das ist schon etwas böse, aber würde ich sie reinholen, würden sie erst recht die Hufe hochreißen. Zumal ich nicht weiß inwieweit sie Schaden davon getragen haben. Einfach mal machen lassen.


Auch in dem Blumenkasten mit der Blumenmischung ist schon Grün zusehen. Zum Glück nicht so schlimm wie bei den Kornblumen. Es sind nur vereinzelt ein paar Samen aufgegangen. Die Weizen-, Sonnenblumen-, Hirse- und Gerstenkörner stammen von unserem Vogelfutterhäuschen, welches am Balkon angebracht ist. Ein Hirsekorn fand es wohl besonders lustig zu keimen  smilie_sh_026.gif . Verrückte Natur!

Ich mache mich derweil über eines meiner UFO's (UnFertige Objekte) her. Eine Decke aus Granny Squares. Das sind gehäkelte Quadrate, die am Ende zu einem Ganzen zusammengefügt werden. Die Grannys können in vielen tollen Mustern gehäkelt werden.
Ich bin immer ganz neidisch, wenn ich in Filmen irgendwo auf der Couch oder einem Sessel so eine wunderschöne bunte Grannydecke sehe  smilie_love_364.gif .
Solch eine Decke ist auch ganz einfach zu häkeln, man braucht nur genügend Wolle, Zeit und Kaffee zum durchhalten.


Meine Grannys bestehen nur aus zwei Farben, grau und pink. Ok, das sind nun nicht unbedingt meine Farben, aber wenn man ganze 31 Knäul (50g/87m) runtergesetzt auf 0.25€ da im Laden einsam und verlassen rumliegen sieht, da fackelt man nicht lang. Das war da mal richtig böse Springwolle  smilie_happy_331.gif .

Laut meinen Berechnungen brauche ich für eine Decke mit der Maße ca. 126cm x ca. 196cm genau 126 Quadrate, da jedes die Maße von ca. 14cm x ca. 14cm hat. Somit benötige ich 63 grau-pinke und 63 pink-graue. Das wären dann 9 Quadrate quer und 14 Quadrate längs, um auf oben genannte Maße zukommen  smilie_denk_49.gif . Falls noch Wolle über sein sollte, was ich bezweifle, wäre ein Umrandung noch ganz gut.


Ich habe mir auch noch etwas überlegt, was aber noch nicht ganz ausgefeilt ist. Ich habe vor, jeden Monat, Mitte oder Ende, das weiß ich noch nicht, einen kleinen Bericht zu bringen. Worum es gehen wird, wird noch nicht verraten. Nur soviel, dieses kleine, ich sage mal Projekt, soll sich über ein Jahr hinziehen. Ihr würdet also jeden Monat von Januar '16 bis Dezember '16 etwas zu lesen bekommen. Ob es nun euren Geschmack trifft oder ob es euch überhaupt interessiert, werde ich ja dann sehen. Versuch macht kluch, nä  smilie_op_045.gif .

Viele liebe Grüße
eure Anna

Kommentare:

  1. Bei uns ist er nun auch endlich gefallen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,
    bei Euch ist er eingekehrt, der Winter. Vielleicht kommt noch so viel Schnee, dass Du tolle Bilder machen kannst.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      ich glaube nicht. Momentan steht die Sonne hoch am Himmel und lässt den Schnee schon wieder schmelzen :(
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  3. Liebe Anna,
    erstmal wünsche ich dir noch ein gesundes, neues Jahr ! Wenn ich die Anzahl der benötigten Grunnys lese, da hast du ja noch einiges vor dir...Ich habe auch mal angefangen, welche zu lernen und muss das unbedingt mal weitermachen...gehört bei mir nämlich auch zu den Ufos.
    Geschneit hat es hier gestern den ganzen Tag...nun ist der Winter dich noch gekommen und im Erzgebirge ist er ja auch richtig...
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      danke sehr, das wünsche ich Dir auch!
      Ohja, ich habe noch etliche vor mir. Aber wenn ich am Tag wenigstens eines schaffe bin ich schon zufrieden :) Mir gruselt es nur schon vor dem zusammenhäkeln o.o
      Grannys sind auch schön zu häkeln, sie sind einfach und gehen schnell.
      Schön das es bei euch auch schneit. Wir haben hier seit gut 5 Jahren keinen richtigen Winter mehr gehabt und das ist zu merken.
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  4. Liebe Anna,
    ein frohes neues Jahr, mit ganz viel Glück und Gesundheit und vielen schönen Hobbyprojekten ♥
    oh, ich bin echt gespannt, was du berichten wirst :-)
    die Idee, Kornblumen in den Balkonkasten zu setzen finde ich echt hübsch ♥ das Wetter hat ja so verrückt gespielt irgendwie.. hier treibt auch so viel aus.. Vielleicht packen sie es noch bis zum Frühjahr.
    Schönes Häkelprojekt ♥ wie lange nehme ich mir schon eine Grannydecke vor..
    Ja, diese eine Sache :-) wir kriegen das noch hin! Bin gerade am Sortieren, auch wegen der Paprika- Anzucht..
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      dankeschön, das wünsche ich Dir ebenfalls ♥
      Mein Mann mag auch Blumen auf Balkonien gerne, deswegen habe ich sie ja eigentlich gesät. Hoffentlich überleben sie. Und das Wetter, es macht eh was es will, wäre ja schlimm, wenn nicht. Aber verrückt ist es schon, das stimmt.
      Ja, für eine Grannydecke braucht man Zeit und Geduld. Ich hänge daran nun schon knapp 3 Monate, aber mit etlichen Unterbrechungen.
      Und diese eine Sache bekommen wir auch noch hin :D Ich bin mit sortieren zum Glück fertig und richtig erschrocken was ich alles habe und nicht brauche^^
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  5. Liebe Anna,
    ich mag den Schnee auch nicht in der Stadt, und hier in Hannover haben wir gerade recht viel davon. Ab morgen soll es endlich wieder wärmer werden, dann ist der Dreckschnee hoffentlich bald wieder verschwunden. Ufos habe ich hier auch reichlich liegen... Aud ein neues Projekt bin ich schon gespannt.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathinka,
      bei uns schmilzt der Schnee gerade und es ist eine einzige schmutzige Pampe, bäh. Entweder Winter mit allem drum und dran oder gar nicht.
      Bin auch gespannt ob es euch gefällt.
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  6. Alter ich hab mich grad durch meinen ganzen Feed gekämpft und mir deinen Blog bis zum Schluss aufgehoben :D Aber von den ganzen Kommentaren die ich verfasst habe, kann ich mittlerweile schreiben ohne auf die Tastatur zu gucken *ganz stolz bin* xD Ja das Wetter war wirklich extrem mild, ich dachte meine Rodhodendren würden jeden Moment blühen, dafür liegt jetzt 40cm Schnee und am Wochenende soll nochmal so viel fallen T_T ich will nicht mehr schaufeln! Und ich bin mal auf deine Decke gespannt, wird bestimmt hübsch :3

    Liebe Grüße ♥
    Rose

    AntwortenLöschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-