Mittwoch, 8. Juli 2015

Erste Blumensamenernte...

Endlich hat es sich ein wenig abgekühlt (... fragt sich nur wie lange das hält). Diese Hitze der letzten Tage war ja kaum auszuhalten. Im Garten ging auch gar nichts mehr. Außer zum giessen haben wir uns da nicht blicken lassen. Ich hatte gestern am späten Nachmittag versucht was im Garten zu machen (... das Unkraut hat fast alles zugewuchert und vom Rasen fange ich gar nicht erst an), aber ich hielt es keine 10 Minuten in der brütenden Hitze aus. Solch ein Wetter ist wirklich nur für Hartgesottene, aber in dem Punkt bin ich eine Weichpüppi mit Leib und Seele.

Aber ein paar Blumensamen habe ich schon einsammeln können  smilie_op_046.gif 


Die mehrfarbige Akelei hat ordentlich Samen gebildet.


Ebenso der Californische Mohn. Den musste ich leider komplett runterschneiden, weil er umgeknickt war. Die Wurzeln treiben aber schon wieder aus. Mit viel Glück kommt es zu einer zweiten Blüte.
(Huch, nicht '14 sondern '15  smilie_verl_047.gif )


Auch bei dem Zierlauch haben es zwei Blütenstände fertig gebracht Samen zu bilden. Einmal von dem hellen und einmal von dem dunklen rosa/violett.


Selbst die Prärielilie hat ein paar Samen abgeworfen.


Viele liebe Grüße
eure Anna

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    deine Blumen sind wirklich schön :)
    Ich wusste nicht dass man das Californische Mohn züchten darf :)
    lG, Kumiko

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anna!
    Bei mir ist es zur Zeit etwas ruhig im Blog, aber endlich kam ich dazu mal wieder eine kleine Blogreise zu unternehmen! Und siehe da, bei dir geht schon allerlei in der Samenkiste ab! Ich beneide dich ja um die Saat. Ich denke, ich werde auch einmal Ausschau halten nach Zierlauch und Mohn und wenn mir da passende Saat unter kommt ist sie meine!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß weiterhin im Garten und viel Erfolg bei der weiteren Ernte ;)
    Alles Liebe, Ella

    AntwortenLöschen
  3. Wow so fleißig. Mein Californischer Mohn hat sich bis jetzt immer selbst ausgesät nur dieses Jahr leider nicht. Akelei kommt bei mir jedes Jahr von ganz allein. Die Prärielilie sieht wunderschön aus. Tolle Fotos.
    Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Akeleisamen habe ich bisher noch nie eingesammelt. Ich lasse die Samenstände stehen, bis sie sich selbst ausgesamt haben und schneide nur dort rechtzeitig weg, wo ich sie nicht haben will (das klappt aber nicht immer) Zierlauchsamen ernte ich auch, aber trotzdem habe ich jedes Jahr weniger.
    LG Kathinka.

    AntwortenLöschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-