Mittwoch, 12. November 2014

Das Große Stricken

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, läuft seid einiger Zeit wieder Werbung für "Das große Stricken" des Smoothie Herstellers innocent.

Worum geht es denn da?
"Das Große Stricken" wurde 2011 von innocent ins Leben gerufen. Die Aktion findet also bereits schon zum 4. Mal statt. Es geht darum, für die vielen verschiedenen Smoothies lauter kleine Mützchen zu stricken oder zu häkeln. Die Fläschen mit den Mützchen stehen dann wieder ab Januar nächsten Jahres im Regal und warten darauf ein neues zuhause zu finden. Und natürlich getrunken zu werden. Oder zum einrahmen und an die Wand hängen. Oder einfach nur zum angucken. Wie ihr wollt smilie_happy_328.gif

Welchen Sinn hat das Ganze?
Der Sinn des Ganzen liegt darin, das von jedem verkauften Fläschen mit Mützchen 0.20€ an das Deutsche Rote Kreuz gespendet werden, damit ältere Menschen es gut haben und warm durch den Winter kommen.

Was kann jeder Einzelne tun?
Mützchen stricken und häkeln was das Zeug hält. Oder wie ihr eben Lust dazu habt. Jedes Mützchen was ihr werkelt, hilft smilie_op_031.gif
Im letzten Jahr kamen ganze 244.357 Mützchen zusammen und dieser Rekord soll in diesem Jahr gebrochen werden.

Wie lange läuft die Aktion noch?
Nicht mehr lange, den die Mützchen müssen noch vor dem 01.Dezember 2014 bei innocent eintreffen. Die Mützchen müssen ja noch alle gezählt werden, was ziemlich ulkig aussieht *klick*. Dann werden sie noch kreuz und quer durch sämtliche Länder in die Läden verschickt. Dort bekommen die Smoothies ihre Häubchen, bevor sie dann ins Regal kommen.

Hier könnt ihr nochmal genauer nachlesen... *Das Grosse Stricken*.


Und da ich momentan eh das Bett hüten muss, habe ich schon ein paar kleine Mützchen gehäkelt. Bis jetzt sind es 14, aber ich hoffe es werden noch ein paar mehr.
Ich finde die Aktion klasse und mache zum ersten Mal mit. Mit minimalem Aufwand hilft man anderen Menschen, das es ihnen ein wenig besser geht. Außerdem macht es viel Spaß. Und wenn dann die Fläschen mit ihren schicken Mützchen im Regal stehen, ja dann freut man sich umso mehr. Zum einen weil man anderen Menschen hilft, zum anderen können die Mützchen weiter verwendet werden, zum Bleistift als Eierwärmer uuund man hat natürlich einen leckeren Smoothie zum geniessen inclusive smilie_op_045.gif



Liebe Grüße
Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-