Montag, 20. Oktober 2014

Nanu, was wollt ihr denn schon?...

Das es jetzt im Herbst eigentlich noch viel zu warm ist, zumindest tagsüber, habe ich so eben im Garten gemerkt.
Schaut mal wer da aus der Erde guckt...




Die drei Traubenhyazinthen, die ich Anfang des Jahres gesteckt hatte, fangen an zu grünen. Ob das jetzt gut ist, weiß ich nicht. Man kann Hyazinthen dazu bringen im Winter zu blühen, aber das macht nur in der Wohnung Sinn. Ich werde sie einfach machen lassen, ausbuddeln werde ich sie nicht.


Vielleicht weiß ja auch jemand, um was es sich hier bei genau handelt. Ist das eine Scheinerdbeere, die nur so tut als ob? Laut Wiki ist es eine, aber nochmal fragen zur Sicherheit kann nicht schaden.


Liebe Grüße
Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-