Sonntag, 27. Juli 2014

Bei Schwiegermutti im Garten...

Gestern waren Männe und ich bei seinen Eltern im Garten. Die beiden haben auch einen kleinen Schrebergarten. Dieser ist aber in einem anderen Verein. Denoch sieht er richtig toll aus. Viele Fotos hat mein Mann nicht gemacht, den wir waren eher mit quatschen, trinken und grillen beschäftigt  smilie_happy_011.gif

Hier sind die Fotos von Männe...


Tagpfauenauge auf gelber Dahlie.

Eine kleine Biene hat auf der Suche nach Nektar in einer Blüte von einer Stockrose "Halt" gemacht.

Dahlie.

Bei Schwiegermutti fühlen sich die Kartoffelkäfer pudelwohl. Die Biester fressen das Kartoffelgrün was das Zeug hält und die Frassstellen sind schon enorm.

Das hier ist noch kein ausgewachsener Kartoffelkäfer, sondern erst die Larve. So ulkig wie sie auch aussehen, müssen sie unbedingt abgesammelt werden, sonst ist bald nichts mehr zu sehen, was auch nur erahnen lässt, das da mal Kartoffeln standen.

Hübsche Kartoffelblüten.

Und kennt ihr das auch?
Ihr besucht eure Eltern, Schwiegereltern, Großeltern... ihr habt nichts groß dabei... vielleicht eine Handtasche, einen Rucksack, Beutel oder nur den Hausschlüssel und die Geldbörse...

Und wenn ihr wieder geht, dann braucht ihr bald einen Lastwagen, um all das, was ihr bekommt, wegzubringen?
Angefangen bei Köstlichkeiten aller Art wie selbstgemachte Mamelade, Kompott oder mal eine Tafel Schokolade... das geht dann weiter über Bettwäsche, Kleidung, Schuhe... bis hin zu leckeren Dingen aus dem Garten...

So wie bei uns gestern... wie man sieht...  smilie_sh_083.gif



Es gab frisch aus der Erde gezubbelte Möhren.
Eine Gurke aus dem Gewächshaus (... das grüne Monster ist knapp 50cm lang).
Dann gab es noch einige Freilandgurken, das sind die in der Schale. Das sind Schwiegermutti - Gurken. So sehen die Gurken dann aus, wenn meine mal Früchte trägt. Wir hatten ja letztes Jahr auch Gurken bekommen und ich hatte davon Samen genommen. Die Gurken sind sooooo lecker und man kann prima "Schüttelgurken" davon machen. Echt lecker!
Und einen wunderhübschen Blumenstrauß gab es noch dazu.
Er besteht aus einer Gladiole, aus Sonnenhut, Crysanthemen, Dahlien und dem Grün von Spargel.
Da Vasen in unserem Haushalt echte Mangelware sind, habe ich ein Glas von löslichem Kaffee ausgewaschen, das Etikett abgemacht, ein paar schöne Steine hinein getan, die Blumen und Wasser rein und fertig.
Es braucht nicht immer extravagantes um schönes zur Geltung zu bringen  smilie_happy_311.gif


Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Sonntag!
Liebe Grüße
Anna

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Solch schöner Bilder. Und ja, dass kenn ich zu gut....aber ich nehm gern Dinge aus dem Garten mit, da wir ja leider keinen haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Danke :)
      Es ist schon toll, wenn man irgendwo an der Quelle sitzt und man sich Dinge aus einem Garten mitnehmen kann, wenn man sie nicht eh nachgeworfen bekommt^^

      Löschen
  2. Hallo Anna- so leckere Gurken- kann man bestimmt auch Gemüse von machen!
    Und die tollen Blumen brauchen keine super Vase- die wirken auch so wunderbar
    Verschönere so ein Glas doch einfach mal mit tape oder mit einer drum gebundenen Spitze oder Band!
    Schönen Sonntag noch wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elma,

      wie macht man denn Gemüse von Gurken?
      Das ist eine tolle Idee mit den Bändern und der Spitze. Ich habe, glaube ich, irgendwo noch etwas dergleichen in einer Kiste liegen.

      Eine schöne Woche wünsche ich Dir!

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-