Donnerstag, 20. März 2014

Trittwege im Beet und ihre Entstehung...

Sonnenschein, ein laues kühles Lüftchen und ein paar Schleierwölkchen am Himmel... bedeutet, richtig schönes Gartenwetter smilie_happy_011.gif
Also schwangen mein Männe und ich uns auf unsere Fahrräder und radelten in den Garten. Im Rucksack eine große Dose mit belegten Brötchen, was zu trinken, Steckzwiebeln und einige andere Sämerreien.

Wir hatten ja vor ein paar Tagen das große Beet samt selbst zusammengeschusterter Beetumrandung fast fertig gemacht. Fast fertig deswegen, weil noch die Trittwege im Beet fehlten. Männe trabte also los, markierte kurz die Stellen wo er der Meinung war, da kann ruhig ein Weg hin und dann........ ja und dann hatte er eine seiner glorreichen Ideen und ich war wieder mal die Leidtragende dabei. Ich hätte meinen Männe können ... smilie_wut_119.gif

Die beiden Bilder zeigen das Endresultat... so sieht unser großes Beet jetzt aus, fein säuberlich in 8 Abschnitte durch Trittwege unterteilt.

Aber die Trittwege wurden nicht etwa kurz vorgelatscht und dann noch mit der Schaufel etwas ausgehoben so wie letztes Jahr, nee nee...

Mein Männe latschte die Wege also vor, soweit so gut... dann holte er sich eine große Schaufel, legte diese am Hauptweg an die Steinumrandung in das vorgelatschte, guckte mich an und zeigte immer mit den Augen von mir zur Schaufel... ich habe geguckt wie ein Eichhörnchen, wenn es blitzt... er wollte das ich mich auf die Schaufel stelle. Nun ja ok, ich bin ja da nicht so, ich stellte mich also auf die Schaufel und Männe meinte nur:
"Und jetzt hüpfen!"
... ??? ...
"Ja Schatz, du hüpfst auf der Schaufel und während dessen zieh ich die Schaufel weiter den Weg lang und so wird er schön gerade, gleichmäßig und befestigt."
"Ja nee ist klar, sonst noch was?" smilie_sh_082.gif
Ein Blick in die Augen von Männe und mir war klar, er meinte es ernst *seufz* Ok, also hüpfte ich als würde es kein Morgen mehr geben, denn er hätte sonst nicht locker gelassen. Ein paar Minuten später waren alle Wege festgehüpft, ich aus der Puste, Männe grinste breit, tätschelte mir den Kopf und meinte nur:
"Haste brav gemacht Schatz!"
... smilie_wut_112.gif ... smilie_wut_120.gif  ... smilie_wut_096.gif ...

Hier noch eine kleine Zeichnung wie ihr euch das vorstellen könnt wie das ungefähr aussah...


Liebe Grüße
Anna

Kommentare:

  1. Lob für Männes Idee, sieht sehr ordentlich aus! Ich hätte euch gerne dabei beobachtet :D
    Das steht mir auch noch bevor. Aber dieses Jahr versuch ich`s mal "Kreuz&Quer".

    Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Näää, nicht loben, sonst kommt er auf noch mehr solche fixe Ideen @.@ Kreuz&Quer sieht bestimmt auch toll aus. Das gibt garantiert auch gute Möglichkeiten verschiedenes zu pflanzen und zu arrangieren :)

      Liebe grüße
      Anna

      Löschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-