Samstag, 29. März 2014

Post von lieben Tauschpartnern...

Gestern bekam ich auch Post von zwei lieben Tauschpartnern smilie_happy_256.gif

Von der einen Tauschpartnerin habe Samen der Mexikanischen Minigurke bekommen. Ich finde dieses Gewächs mit seinen wirklich kleinen Gürkchen so niedlich, das ich mir dachte: "Die MUSST du haben!". Die Gurken werden zwischen 2-3cm groß und die Pflanzen ranken sehr stark.
Ich werde sie auf dem Balkon kultivieren, da ich dem Frieden im Garten nicht so recht traue ... sei es wegen den Schnecken, dem Wetter oder neugierigen Gartennachbarn, die wieder alles besser wissen *seufz*

Das sind die Samen der mexikanischen Minigurke. Kein Wunder also das die Samen auch Mini sind. (Entschuldigt bitte das schlechte Foto, irgendwie wollte mein Handy gerade nicht so wie ich wollte)  

Von der anderen Tauschpartnerin bekam ich folgendes:

3 unbewurzelte Stecklinge vom "Kussmäulchen"

3 bewurzelte Stecklinge von "Buntnesseln"

Einen unbewurzelten Steckling von einem Zieramaranth, wahrscheinlich Hopi Red Dye. (Wobei ich nur den ganz normalen Gartenamaranth kenne, den man auch essen kann. Ich weiß gar nicht so recht, ob diese Zierform für die Zimmerkultur gedacht ist, da sie sich, abgesehen von der dunkelrot/violetten Farbe, nicht wirklich von dem Gartenamaranth unterscheidet)

Last but not least... 3 Päckchen mit Saatgut.

Alle Steckis stehen jetzt erstmal im Wasser, bis sie Wurzeln schlagen. Die Samen sind mit in meine Samenkiste gewandert, da muss ich mir noch überlegen wohin ich diese streusel.

Da fällt mir gerade ein... ich brauche eine neue viiiiiiiiel größere Samenkiste... in meine geht bald nichts mehr rein  smilie_wut_117.gif


Liebe Grüße
Anna

Kommentare:

  1. hallo, interessiere mich für das kussmäulchen, suche ableger, gruss marlen

    AntwortenLöschen
  2. zu erreichen bin ich unter maleika23091970@aol.com

    AntwortenLöschen

Die Liebe ist wie eine köstliche Blume, aber man muss den Mut haben, sie vom Rande eines schauerlichen Abgrundes zu pflücken. -Stendhal-